Regiearbeit in Lüdenscheid seit 1986

Ab 1986 18 Inszenierungen mit dem Ensemble des Kulturhauses.

2006 Gründung des ENSEMBLE K, Spielort: Theater in der Sparkasse(bis 2012). Insgesamt 6 Inszenierungen, zuletzt: „Herr Müller-Lüdenscheidt“ mit 19 Aufführungen.

Stadtgeschichtliche Satiren (geschrieben und inszeniert) für Jubiläen der Stadt Lüdenscheid, der Schützengesellschaft, der Lüdenscheider Nachrichten und zum Kreisheimattag 2009 („Märkisches Panoptikum“) im Kulturhaus, z.T. mitgeschnitten als DVDs.

2010 Neues Ensemble: "Love Letters" mit Ruth Schimanski und Rudolf Sparing.

2011/12 Projekt "Herr Müller-Lüdenscheidt!". 19 Aufführungen im Theater in der Sparkasse.

2013 Projekt "Liebe, Lust und Leidenschaft". Erotische Texte und Lieder der UFA-Zeit. Mit Damen-Ensemble. Am Piano: Urs Müller-Ortolf. - Premiere am 23.10.2013 im "Castello", Kleinkunstbühne im Foyer der Schützenhalle.
11 Aufführungen mit 2 Auswärtsgastspielen.

2014 Projekt „Fröhlich ins Alter!“. Literarisches Kabarett mit Ensemble. Premiere war am 30.10.2014 im „Castello“.

2015 Projekt „Die ganze Welt ist himmelblau“. Musikalisches Kabarett zum Thema „Wie finde ich das große Glück?“. Mit Ensemble. Premiere am 30. Oktober 2015 im Theater in der Sparkasse.

2016 Projekt „„Lieder-liches“: Schlager, Chansons und Texte der goldenen 50er und 60er Jahre. Mit Ensemble. Premiere am 12. November 2016 im Theater in der Sparkasse.